Gaudirennen in Neuglashütten

In Neuglashütten geht am Fasnetsamschdig, alles was originell ist, den Berg runter.

Ob pistentauglich gemachte Boote, nachgebaute Raumschiffe, Windmühlen oder einfach nur umgebaute Badewannen...

Beim „Hochschwarzwälder Gaudi-Rennen“, das traditionell immer am „Fasnetsamschdig“ am Schrofenbuckel in Neuglashütten an der B 500 ausgetragen wird, geht es darum, den Berg in zwei Durchgängen mit dem schnellsten und/oder originellsten Rutschgefährt herunter zu kommen, egal wie. Der Adrenalinspiegel bei Fahrerteams und Zuschauern ist enorm hoch, denn meist sind die umgebauten Fantasiegefährte nicht lenkbar und schwer bremsbar. Den schnellsten und originellsten Teams winken Pokale und attraktive Sachpreise.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.02. - 25.02.2017

Standort:

Liftverbund Feldberg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Feldberg Tourist-Information
Kirchgasse 1
79868 Feldberg
(0 76 52) 12 06-83 00 fon
(0 76 52) 12 06-8 93 09 fax
www.hochschwarzwald.de

Veranstalter:

Liftverbund Feldberg
Kirchgasse 1
79868 Feldberg
(0 76 55) 80 15 01 fon
(0 76 76) 9 40 91 11 fax
www.liftverbund-feldberg.de