32. Norddeutscher Ostermarkt

Österliches Kunsthandwerk aus aller Welt

32. Norddeutscher Ostermarkt
© Museum für Völkerkunde
Osterei von I.Prey

Eröffnung Do 17. März | 18 – 21 Uhr
Fr 19.- So 20. März | 10 -18 Uhr
32. Norddeutscher Ostermarkt


Bereits seit 32 Jahren veranstaltet das Museum für Völkerkunde den „Norddeutschen Ostermarkt“ und zeigt Ostereier und Osterbrauchtum aus aller Welt.

Unsere ca. 60 Aussteller stammen aus den verschiedensten Ländern und Regionen und präsentieren ein Wochenende lang traditionelles und ausgefallenes Kunsthandwerk. Eine Woche vor Ostern schlendern Sie im Museum zwischen bunten Ständen mit bemalten, beperlten, glänzenden, perforierten, gefrästen, gravierten oder geschnitzten Eiern und anderen schönen Dingen aus zum Beispiel Schweden, Dänemark, den Niederlanden, der Ukraine, Mexiko und vielen Teilen Deutschlands. Eine gute Gelegenheit um noch die letzten Kleinigkeiten für das Osterkörbchen zu besorgen oder sich schon im Vorfeld von der feierlichen Stimmung berieseln zu lassen.

Für die kleinen und großen Besucher gibt es ein umfangreiches Angebot an Workshops, in denen rund um das Thema Ostern gewerkelt, geklebt und erzählt wird. Für kulinarische Vielfalt sorgen verschiedene Stände mit ländertypischen oder regionalen Köstlichkeiten und das Restaurant Okzident mit seinen arabischen Spezialitäten.


Eintritt: nur Museumseintritt (gilt Fr ganztägig)

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut.
Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.03. - 17.03.2016 von 18:00 bis 21:00 Uhr
18.03. - 18.03.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr
19.03. - 19.03.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr
20.03. - 20.03.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Museum für Völkerkunde Hamburg

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Hamburg Tourismus GmbH
Steinstraße 7
20095 Hamburg
(0 40) 3 00 51-3 00 fon
(0 40) 3 00 51-3 33 fax
www.hamburg-tourism.de

Veranstalter:

Museum für Völkerkunde Hamburg
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
(0 40) 42 88 79-0 fon
(0 40) 42 88 79-2 42 fax
www.voelkerkundemuseum.com