Bad Wildunger Osterschmuck

Das Ausflugsziel für die ganze Familie

Bad Wildunger Osterschmuck
© Staatsbad Bad Wildungen GmbH
Osterschmuck Bad Wildungen

Endlich Frühling! Nach den nassen und oft viel zu milden Winterwochen mit grässlichem „Schmuddelwetter“ kommt endlich wieder gute Laune auf. Jetzt stehen die ersten Ausflüge auf dem Programm. Das ideale Ziel in diesen Tagen heißt Bad Wildungen, Hessens unbestrittene Osterstadt Nr. 1.
Vom 20. März bis zum 17. April 2016 ist die traumhaft schöne Osterdekoration auf den vielen Brunnen der Stadt zu bewundern.
Sicher gibt es inzwischen vielerorts bunte Eier oder vielleicht auch mal einen geschmückten Brunnen, doch mit dem Bad Wildunger Original hat das meist nur wenig gemeinsam. Dass hier und da an anderen Orten inzwischen auch österlich dekoriert wird, stört die Wildunger nicht: „Kopien sind zwar immer ein Kompliment, aber wir haben das eindrucksvolle Original – eine ganze Stadt im Osterschmuck“, lächelt eine Osterschmuck-Aktivistin der Bad Wildunger Händlerorganisaiton AWWiN stolz.

Bereits zum zwanzigste Male hat die elegante Kurstadt ihr einzigartiges farbenprächtiges Osterkleid angelegt. Gerade deshalb pilgern jedes Jahr zwischen Ende März und Ende April Zehntausende von Besuchern nach Bad Wildungen. Sie wollen den schon legendären österlichen Brunnenschmuck bewundern, in schöner Umgebung bummeln und sich von den ersten Sonnenstrahlen und der Gastronomie verwöhnen lassen.

Auch wenn Ostern in diesem Jahr besonders früh ist, kann man in Bad Wildungen und Reinhardshausen doch schon den „Frühling mit allen Sinnen“ erleben. Die beiden Schwesterheilbäder empfangen ihre Gäste mit einem ganz besonders opulenten Augenschmaus: Wunderschöne Dekorationen, geschmackvoll angelegte Pflanzbeete mit Figuren und Ornamenten, liebevoll gepflegte Vorgärten, eine ganze Osterhasen-Allee und aufwändig mit bunten Eiern, Bändern und Schleifen dekorierte Osterbäume setzen hier echte Glanzpunkte.

Beliebteste Fotomotive und die eigentlichen „Stars“ des Osterschmucks sind und bleiben jedoch die zahlreichen österlichen Brunnen im eleganten Kurviertel und in der malerischen Fachwerk-Altstadt. Einfach faszinierend: Mit viel Phantasie und Liebe zum Detail werden sie großvolumig und aufwändig mit Deko-Elementen, handgeflochtenen Girlanden, bemalten Eiern und blühenden Blumen verziert.
Wunderschöne Farbkombinationen sind dabei das Markenzeichen des Wildunger Originals. Da lässt man sich gern auf einer Bank oder im Straßencafé nieder, schaut spielenden Kindern zu oder schließt sich einer der interessanten Stadtführungen an.
Hier steht eine überdimensionale blütengeschmückte Entenfamilie und ein drei Meter großes, bepflanztes Osterei auf der Brunnenallee, dort wünschen „rasende Roller-Osterhasen“ lächelnd ein frohes Fest.

Fleißige Gärtner haben einen riesengroßen Wildunger Wappenstern aus vielfarbigen Stiefmütterchen gestaltet. Daneben leuchten Hunderte von Blüten in den Vorgärten schmucker Bürgervillen und in Reinhardshausen werden die Besucher von einer farbenprächtigen Allee aus über Dutzenden lebensgroßer handbemalter Osterhasenfiguren begrüßt.

Bummeln, staunen, einkaufen und sich verwöhnenlassen - Ostern in Bad Wildungen – das muss man erlebt haben!

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

20.03. - 20.04.2016 von 08:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Marktplatz Bad Wildungen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Kur- und Touristinformation Bad Wildungen
Brunnenallee 1
34537 Bad Wildungen
(0 56 21) 9 65 67 41 fon
(0 56 21) 9 65 67 37 fax
www.bad-wildungen.de

Veranstalter:

Staatsbad Bad Wildungen GmbH
Brunnenallee 1
34537 Bad Wildungen
(0 56 21) 9 65 67-0 fon
(0 56 21) 9 65 67-37 fax
www.badwildungen.net