Wenn Weihnachten ist

Weihnachtsschau im Vogtlandmuseum Plauen

Wenn Weihnachten ist
© Vogtlandmuseum Plauen
Wenn Weihnachten ist

„Von Andreasabend bis Zuckermännle & von Zinn bis Adventskranz“
23. November 2016 bis 5. Februar 2017

Angefangen bei A wie Andreasabend oder Adventskranz bis zu Z wie Zinn oder Zuckermännle, so umfassend sollen in diesem Jahr die Themen der Weihnachtsschau sein.
Die Advents- und Weihnachtszeit hatte im Vogtland ähnlich wie im Erzgebirge schon immer eine große Bedeutung, so wurde viel gebastelt und geschnitzt. Diese Tradition lebt auch in den Heimat- und Schnitzvereinen fort. Sie wird in der Ausstellung durch die Arbeiten des Schnitzvereins Falkenstein und der vogtländischen Schnitzer Reinhard Glatz aus Eich und Rudolf Penzel aus Schöneck dargestellt. Ebenso wie die Zinnfiguren unseres Vereinsmitgliedes Wolfgang Ernst, die neben den historischen Zinn- und Spielfiguren des Museums zu sehen sein werden.
Natürlich sind auch die Stilzimmer der Museumshäuser wieder festlich geschmückt und vermitteln einen Eindruck der bürgerlichen Weihnacht des 19. Jahrhunderts. Abgerundet wird dies mit Bildtafeln zur Geschichte des Weihnachtsliedes, die vom Museum Karrasburg in Coswig zur Verfügung gestellt werden. Alle großen und kleinen Besucher können nicht nur die alten Spielsachen in den Vitrinen bewundern, sondern sind eingeladen alte Brettspiele kennenzulernen. Ganz am Ende des Alphabets stehen die Zuckermännle, die zur vogtländischen Weihnacht dazugehören wie Moosmann, Bornkinnel und Paradiesgarten.

Öffnungszeiten:
23.11.2016 - 05.02.2017 und Feiertage Laufzeit
23.11.- 08.01. Mo- So 10-18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
25./26.12. 2016 10-18 Uhr
24.12./31.12.2016 10- 14 Uhr
01.01.2017 12- 18 Uhr
10.01.- 05.02.2017 Di-So 11-17 Uhr

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

23.11. - 31.12.2016
01.01. - 05.02.2017

Standort:

Vogtlandmuseum Plauen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
(0 37 41) 2 91-10 27 fon
(0 37 41) 2 91-3 10 28 fax
www.plauen.de

Veranstalter:

Vogtlandmuseum Plauen
Nobelstraße 9-13
08523 Plauen
(0 37 41) 2 91-24 01 fon
(0 37 41) 2 91-324 02 fax
www.plauen.de/vogtlandmuseum